Das diesjährige ökumenische Frauenfrühstück in Biedenkopf findet am 28. Oktober in der katholischen Unterkirche (Hainstr. 86) statt, die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr.

Gott hat die Menschen geschaffen. Als Frau und Mann hat er sie geschaffen.

Es ist wunderbar, sich als Gottes Geschöpf wahrnehmen zu können. An diesem Vormittag geht die Lyrikerin Andrea Pöllmann der Frage nach, ob es im Zeitalter von Frauenquoten und Gender-Diskussionen noch Sinn ergibt, einer femininen Art treu zu bleiben. Dazu hat sie einige kurze Geschichten und Gedichte im Gepäck, die aus dem Leben von Frauen erzählen. Gottes heilende Gegenwart schimmert durch diese Erlebnisse. Harmonisch unterstützt wird sie durch die ebenfalls von Frauenhänden gespielte Musik. Das Blockflöten-Ensemble unter Leitung von Heidi Hesse hält einige musikalische Leckerbissen bereit.

Anmeldungen bis zum 22.10. an das Kath. Pfarramt St. Josef, Hainstr. 86, 35216 Biedenkopf, Tel. 06461 2467, Fax 4721 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kostenbeitrag: 5,00 Euro
Veranstalter: Kath. Pfarrei St. Josef Biedenkopf