Am 24. Juni 2017 sendet Bischof Georg Bätzing Pastoralreferent Johann Weckler in den Dienst des Bistums Limburg. Mit der bestandenen zweiten Dienstprüfung ist die Assistenzzeit ihrem Ende zugegangen.

Nach der Zeit in Biedenkopf folgte noch ein vierwöchiger Kurs in der Klinikseelsorge in Frankfurt. Johann Weckler ist nun offiziell Pastoralreferent und nicht mehr Pastoralassistent. Herzlichen Glückwunsch, vielen Dank für das segensreiche Wirken im Pastoralen Raum und Gottes Segen für die Zukunft. Seine erste Stelle als Pastoralreferent tritt Weckler in Königstein an.

Das Pontifikalamt zur Aussendung im Limburger Dom beginnt um 10.00 Uhr. Im Anschluss lädt der Bischof alle Anwesenden zu einem Empfang mit Mittagessen in das Priesterseminar in der Weilburger Str. 16 ein. Wir freuen uns, wenn möglichst viele Gesichter aus dem Pastoralen Raum Limburg zu sehen sind.

Das diesjährige Pfarrfest in Biedenkopf findet wie in den Jahren zuvor rund um St. Josef, Hainstr. 86 statt. Entgegen der Ankündigung im Pfarrbrief feiern wir weder den Gottesdienst noch das Pfarrfest an Fronleichnam in St. Elisabeth. Die Heilige Messe beginnt am 15. Juni 2017 um 10.00 Uhr in St. Josef, die Prozession verläuft zum Rathaus und wieder zurück zu St. Josef, wo es unter anderem eine Hüpfburg und Kinderschminken geben wird.

Der Ökumenische Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt (25. Mai) auf der Sackpfeife beginnt um 9.30 Uhr (nicht wie an einer Stelle falsch abgedruckt um 10.00 Uhr). Es gibt zu diesem Gottesdienst eine Mitfahrgelegenheit mit dem Bus: 8.40 Uhr Hospitalstraße (gegenüber der Alten Post), 8.43 Uhr Marktplatz, 8.47 Uhr Kath. Kirche, 8.52 Ludwigshütte. Nach dem Gottesdienst fährt der Bus wieder zurück.

Mitwirkende sind Pfr. Michael Solle, Pastoralreferent Andreas Kratz und Pastor Michael Bürger. Der Gottesdienst findet vor der OHGV-Hütte auf der Spitze der Sackpfeife statt.

Am Sonntag, 07. Mai gab es im Pastoralen Raum Biedenkopf an gleich zwei Orten Freude über die Spendung der Firmung. In Battenberg spendete Prälat Helmut Wanka 22 Jugendlichen und zwei Erwachsenen das Sakrament der Firmung, in Biedenkopf konnte Bischof Georg Bätzing gleich 27 Jugendlichen und einem Erwachsenen aus den drei Gemeinden in Biedenkopf, Breidenbach und Gladenbach die Firmung spenden.

Hinweis: Das Wochenende für Frauen im Kloster Marienstatt ist bereits ausgebucht, eine Anmeldung ist nicht mehr möglich - lediglich ein Platz auf der Warteliste.

„Gott nahe zu sein ist mein Glück“ (Ps 73,28)
Impulse aus dem Kloster für ein geistliches Leben
Ein Wochenende für Frauen im Kloster Marienstatt
von Freitag, 22.09. bis Sonntag, 24.09.2017

Liebe Frauen der katholischen Kirchengemeinden des pastoralen Raumes Biedenkopf!

Das Zisterzienserkloster Marienstatt im Westerwald ist ein beliebter Wallfahrtsort im Bistum Limburg. Es wurde 1212 gegründet. An diesem geschichtsträchtigen und geistlichen Ort dürfen wir ein geistliches Wochenende verbringen.